Freitag

Vor 25 Jahren, im Jahre 1993, hatten die beiden Herren auf dem unteren Bild, Markus und Daniel Freitag eine Idee. Von der Transitstrecke vor ihrer Haustür inspiriert und der Suche nach einer funktionalen, allem Wetter trotzenden Tasche, entwarfen die beiden Grafikdesigner ihre erste Messenger Bag aus gebrauchter LKW Plane. Damals nur für sich, für zwei begeisterte Velofahrer, die ihre ganzen Habseligkeiten gut und sicher verstaut zur Uni transportieren mussten. So entstanden im Wohnzimmer der ehemaligen WG die ersten Freitag Taschen, jede rezykliert, jede ein Unikat. So ist das bis heute geblieben und wird weiterhin konsequent in vielen verschiedenen Taschen, Rucksäcken und Accessoires umgesetzt. Aus dem Wohnzimmer wurde der heutige Flagshipstore in Zürich, wo in jeder einzelnen Bag der Gedanke steckt: We think and act in Cycles.

Bild: Roland Tännler
Bild: Roland Tännler
Bild: Roland Tännler
Bild: Roland Tännler

Diese F-Modelle gibt es im Laden vor Ort in unikaten F-arbkombinationen

Fringe F49

Der Freitag Rucksack Fringe ist mit seinen 20 L ein wunderbarer, alltäglicher Begleiter. Er hat ein klassisches Design und ist mit seinen zwei Aufsatztaschen und außen, den 3 Steckfächern und dem regulierbaren Gurt für Laptops bis 17 Zoll innen, sehr funktional ausgestattet. Das Rückenpolster macht das Tragen sehr komfortabel.

Dimensionen: L 29 cm/ B 14 cm/ H 42 cm

 

Fringe 01
Fringe 01
Fringe 02
Fringe 02

Fringe 03
Fringe 03
Fringe 04
Fringe 04

 Preis auf Anfrage

Lou F553

Die kleine feine Shoulderbag unter den Fundamentals besticht durch ihre Schlichtheit und ist ein kleines Raumwunder. Auf der Vorderseite ist ein verstecktes Reißversrschlussfach für wichtige Utensilien. Im Inneren könnt ihr Handy und co. in zwei Steckfächer unterbringen. Eine Schlaufe lässt uns den Schlüssel immer wieder finden.

Dimensionen: L31 cm/ B 20 cm/ H 8 cm

Lou 01
Lou 01
Lou 02
Lou 02

Lou 03
Lou 03
Lou 04
Lou 04

Preis auf Anfrage

Pete F201

Pete ist ein Backpack und Shopper zugleich. Mit seinem Fassungsvermögen von 14L ist er ein toller Taschenersatz, gerade, wenn man viel mit dem Fahrrad unterwegs ist, aber in der City nicht mit Rucksack shoppen gehen möchte. Er hat ein Schnellzugriffsfach mit Zip auf der Rückseite und im Inneren kannst du dich durch 3 Steckfächer gut organisieren.

 

Dimensionen: L 29 cm/ B 11,5 cm/ H 34 cm

Pete - Photo Credit: Oliver Nanzig
Pete - Photo Credit: Oliver Nanzig

Dexter F14

Die Dexter ist ein Allrounder unter den Messenger Bags. Mit ihrer Zwei Stufen Vergrößerung ist die Tasche ein wahrer Verwandlungskünstler. Eben noch als A4 große Tasche in der Uni/Büro etc. eingesetzt, verstaut man am Nachmittag seine kompletten Badesachen darin. Leichtes Händeling mit Klettverschluss. Der Beckengurt lässt die Dexter beim Velo fahren nicht verrutschen. Hinter dem Taschendeckel befindet sich eine Außentasche mit Steckfächern und im Inneren organisiert man sich durch ein Trennfach und 3 Steckfächer.

 

Dimensionen: L 32 cm/ B 9,5 cm/ H 29 cm

Fassungsvermögen:10-18 L

Dexter 01
Dexter 01
Dexter 02
Dexter 02

Dexter 03
Dexter 03
Dexter 04
Dexter 04

Preis auf Anfrage

Clark F46

29 L Klamotten, Schuhe, Sportsachen, Waschutensilien.....kann die Clark verstauen. Sie ist die große Sporttasche von Freitag, kann aber auch wunderbar als Weekender eingesetzt werden. Clark hat einen langen, verstellbaren Tragegurt und zwei Henkel. In das Außenfach kann man seinen Kleinkram stecken. Das Innenfach mit zwei extra Steckfächern trennt Schmutzwäsche von sauberer Kleidung.

Dimensionen: L 44,5 cm/ B 22 cm/ H 26,5 cm 

Clark - Photo Credit: Peter Würmli
Clark - Photo Credit: Peter Würmli

An Accessoires führen wir:

 

Wallets:

F554 Max

F50 ET

F51 Dallas

 

Cases und Sleeves:

F349 Booklet for iPhone 8/7/6S

F340 Bumper for iPhone 8/7/6S

F334 Sleeve for iPhone 8/7/6S/6

 

Pouches:

F06 Serena

F07 Chuck

 

Keyholder:

F531 Archer

 

Stauraum

taschen & andere begleiter

Charlottenstr. 94 / Jägerstr.

14467 Potsdam

info@stauraum-potsdam.de

0331.2370645

 

Öffnungszeiten

Mo 11-15 Uhr

Di-Do 11-18 Uhr

Fr 11-19 Uhr

Sa 11-16 Uhr 

Sa. 21.04.18 von 11:00-13:30 Uhr

                     und 15:00-17:00 Uhr